News

„Der größte Erfolg seit Jahrzehnten“

Die Corona-Krise hat eine herausragende Leistung im Meißner Handball etwas in den Hintergrund gedrängt. Meißen. Eigentlich wollten die Nachwuchshandballerinnen aus Meißen in diesen Tagen gern in den weiterführenden Meisterschaften des Mitteldeutschen Handball-Verbandes oder sogar bei der Nordostdeutschen Bestenermittlung ihren VfL Meißen vertreten. Doch

Eine fabelhafte Saison

„Eine fabelhafte Saison“ *Handball Mädchen der C-Jugend des VfL Meißen sind Sachsenmeister und kassieren nur eine Niederlage. Ein großer Erfolg für den Verein.________________________________________Eigentlich wollten die Nachwuchshandballerinnen aus Meißen gern in den weiterführenden Meisterschaften des Mitteldeutschen Handball-Verbandes oder sogar bei der

Neuigkeiten aus der Krankenabteilung

Endlich gibt es wieder mal eine positive Meldung aus unserer Krankenabteilung. Ihr erinnert Euch sicherlich noch an das spannende und gleichzeitig dramatische Spiel gegen den ESV Dresden, welches wir leider mit nur einem Tor Unterschied verloren haben.Und als ob das

Und schon geht es weiter mit unserem Archiveinblick.Auch das obrige Foto ist aus dem Jahr 2012 und das untere aus diesem Jahr. In Aktion seht Ihr Franzi, welche heute immer noch bei uns in der momentanen 1. Frauenmannschaft spielt. Damals

Auch dieses Foto ist aus der Archivkiste. Es stammt aus dem Jahr 2012. Also noch nicht ganz so lange her. Wisst Ihr noch welches Etappenziel der VfL Meißen 2012 geschafft hat? Handball heißt VfL Meißen.

Mannschaftsbild der #Elbehexen Ein schon fast historisches Bild, denn mittlerweile ist es bereits 19 Jahre alt. Ein Jahr später also 2002, trennte sich der VfL Meissen von der SG Riesa/Meissen. Nun schreiben wir das Jahr 2020…..ob da wohl etwas Großes im

Sachsenmeistermädels erhalten Überraschung

In Zeiten wo alle Spiele abgesagt wurden und alle Sporthallen geschlossen wurden, leider auch unsere, gibt es dennoch Positives zu berichten. Am vergangenem Donnerstag erhielten unsere frühzeitigen Sachsenmeister-Mädels der C-Jugend eine vorzeitige kleine Überraschung für ihren Fleiß und dem damit

Ein Sieg für unsere Jüngsten

Unsere Anfänger machten sich am Samstag auf den Weg nach Lommatzsch wo wir gegen den SV Niederau und gegen den SSV Lommatzsch gespielt haben. Leider konnten wir keinen Glückstreffer gegen Niederau verbuchen.Doch wir geben die Hoffnung nicht auf.Gegen Lommatzsch lief

D – Jungs wieder erfolgreich

Und auch die D-Jungs waren mal wieder unschlagbar und wiesen den HSV Dresden mit 36:24 in die Schranken. Trotz das Trainer Andreas Juhrsch diesmal urlaubsbedingt nicht auf der Trainerbank saß, konnten die Jungs alles was im Training besprochen wurde, umsetzen.

C I – Mädels mit klarem Sieg

Ganz anders hingegen traten unsere CI – Mädels bei ihrem letzten Heimspiel in dieser Saison gegen den SG Zschorlau/Schneeberg auf. Ein klarer Sieg des Tabellenführers und Sachsenmeisters mit 37:19 spricht für sich. Es war großartig zusehen, was diese Mannschaft um