Mit einem 23:30 endete letztlich der Handballabend unserer 1. Frauen gegen den SSV Heidenau.

Da wäre ganz sicher mehr drin gewesen, denn Chancen waren genug da.
Wir dürfen also noch eine Woche warten auf den Sieg. Die Damen machen es aber auch immer spannend.